Im GALK-Archiv finden Sie zurzeit die folgenden Themen:




Das Jahr 2007 bei www.galk.de

200 neue Bäume á 1000 Euro ...

...und einer könnte Ihrer sein! Mit dieser Idee sucht Münster engagierte Bürger der Stadt, die Baumpatenschaften im Wert von 1000 Euro je Baum übernehmen und so Ihr Zeichen für ein lebens- und liebenswertes Münster setzen. Allein an der Promenade vor dem Schloss müssen nach dem Sturm 'Kyrill' alle rund 200 Winterlinden neu gepflanzt werden.   Aktion Bürgerbäume
Duisburgs Grün im Internet

Seit Samstag, den 01.12.2007, stellt sich der Grünbereich der Stadt Duisburg mit einem umfassenden Internetauftritt vor. Erfahren Sie mehr von Grünen Oasen, Aktivitäten im Grün, Naturschutz und vielem mehr. Zu finden sind Duisburgs grüne Seiten im Webportal der Stadt unter www.duisburg.de und Duisburg.Grün.
Umweltmanagement an der FH Wiesbaden
Zweijähriger Masterstudiengang an der FH Wiesbaden 'Umweltmanagement u. Infrastrukturplanung in Ballungsräumen (UMIB)' läuft mit gutem Erfolg. Bewerbungen sind auch zum Sommersemester 2008 möglich.
UMIB ist ein besonderes Angebot für Landschaftsplaner, Bau-ingenieure, Ingenieure der Geo- und Planungswissenschaften sowie Stadtplanung u. Absolventen verwandter Fachrichtungen.
Walnuss ist Baum des Jahres 2008

Am 18.10.07 war es so weit. Seit 1991 wählt das Kuratorium 'Baum des Jahres' einen Jahresbaume und wirbt für diese Baumart. Der AK-Stadtbäume ruft die GALK-Mitglieder zur Unterstüzung des Kuratoriums auf, das sich über Faltblätter, Kalender und weitere Artikel finanziert. Eine Bestellliste ist unter www.baum-des-jahres.de zu finden und die Geschäftsstelle unter info@baum-des-jahres.de zu erreichen.
Goldener GinkgoDie Preisträger   2001 bis 2007

Der Leiter des Garten-, Friedhofs-und Forstamtes Stuttgart, Stadtdirektor Werner Koch, hat am 2.Oktober 2007 den Goldenen Ginkgo 2007 der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. (DGG) verliehen bekommen.

Statuten des DGG-Förderpreis
Münsters Goldmedaille bei der Entente Florale 2007

Die Stadt Münster hat beim europäischen Wettbewerb der Entente Florale eine Goldmedaille gewonnen und im englischen Harrogate am 21. September 2007 bei einem Festakt entgegen genommen. Die Preisverleihungung fand in der dafür besonders hergerich-teten St. Ripon Cathdral in der Nähe von Harrogate statt.
   mehr ... >
Gärten Japans im Frühjahr

Die Gartenakademie Baden-Württemberg hat in ihr Programm der Gartenreisen vom 16.-27. April Japan mit seinem herrlichen Frühjahrsflor aufgenommen. Fachlich begleitet wird die Reise, zusätzlich zu der örtlich qualifizierten Reiseleitung durch Gartenbaudirektor a.D. Horst Schmidt, Karlsruhe.
   mehr ... >
Zur Zukunft der Gartenschauen

Forum Perspektiven in Grün: die DBG und ihr Kooperations-spartner (STADT und RAUM GmbH) laden nach Köln ein. Neben der mit Spannung erwarteten Optionsvergabe für die BUGA 2015 geht es um für alle Kommunen, Städte und Planer wichtige Fragen der Stadtentwicklung, Finanzierung und nachhaltigen Nutzung des öffentlichen Grüns.   Adressen, Hinweise u. Termine

Bürgerbefragung zum Thema Grünflächenwesen

Nach drei Jahren planen KGSt und GALK diese Umfrage als Internetbefragung zu wiederholen, um schnell und kostengünstig zu ermitteln, wie die Bürgerinnen und Bürger die Arbeit der Kommunen bewerten. Diese Informationen eröffnen die Möglichkeit über konkrete Verbesserungsmaßnahmen zu diskutieren.  Anmeldungen noch bis 16.11.07 möglich!
   Projektvereinbarung        FaxAntwort
Das 100-Alleen-Programm

Das 100-Alleen-Programm des Landes Nordrhein-Westfalen ist eine Initiative der Landesregierung zum Erhalt und zur Weiterentwicklung unserer Alleen. Unter Federführung des Ministeriums für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz entstehen in dieser Legislaturperiode 100 neue Alleen. In Nordrhein-Westfalen gibt es derzeit rd. 2.000 Alleen.
Entente Florale Deutschland

Am Bundeswettbewerb 'Unsere Stadt blüht auf' 2008 können alle deutschen Städte und Gemeinden mit mehr als 3.000 Einwohnern teilnehmen. Alle Details entnehmen Sie dem    Merkblatt.
Für die Teilnahme am Bundeswettbewerb 2008 ist das folgende    Antragsformular zu benutzen.
Hier noch einmal die    Bewertungskriterien.

GALK-Jahrestagung und BUGA 2007

Die 49. GALK-Jahrestagung vom 13. und 14.Juni 2007 wurde in Gera ausgerichtet. Daran schloss sich bis zum 16. Juni der gemeinsame Bundeskongress von BDLA, DGGL, FLL und GALK an. Die Berichte aus den Arbeitskreisen finden Sie auf den jeweiligen Arbeitskreis-Seiten. BUGA-Fotodokumentation von Helmut Kern.

  zur BUGA-Sonderseite   zu den Arbeitskreisen
Jubiläum

Die Parkanlage Hardt in Wuppertal wird 200 Jahre alt

Die 'Alte Hardt' wurde im Stil eines Landschaftsgartens mit Mitteln ausgebaut, die die Initiatorengruppe um den Wundarzt Dr. Diemel sammelte. Das Ressort Grünflächen u. Forsten bereitet Ausstellung vor. Der Ursprung der Anlage liegt im gleichen Jahr 1807, in dem Friedrich Ludwig von Sckell seinen Bestands- u. Entwicklungsplan für den englischen Garten in München vorlegte.
  Pressemitteilung    Histor. Plan 1    Histor. Plan 2
Jahresbilanz

Bericht des GALK-Vorsitzenden

Auf der GALK-Jahrestagung in Gera legte Heiner Baumgarten, Vorsitzender der GALK, seinen Jahresbericht vor. Die Berichte aus den Arbeitskreisen finden Sie auf den jeweiligen Arbeitskreis-Seiten, ebenfalls zum Herunterladen:

  Bericht des Vorsitzenden   weiter zu den Arbeitskreisen
21. Kongress der IFPRA in Dublin

Die IFPRA verbindet die Verwaltungen von Erholungsflächen und Parks auf internationaler Ebene. Wer den fachlichen Austausch mit den anderen Kontinenten sucht, ist hier richtig. Vom 3.-6. Juni finden Vorträge und Diskussionsveranstaltungen statt. Am 6. und 7. September werden Besichtigungstouren in Dublin und der Region durchgeführt.     Anmeldung und Informationen
49. Jahrestagung der GALK und Bundeskongress

Das endgültige Programm für den gemeinsamen Bundeskongress steht nun fest und das Schwerpunktthema lautet: 'Städtische Freiraumkultur, Herausforderungen und Tendenzen für die Zukunft'. Sein Sie ganz herzlich eingeladen und melden sich bitten zu allen gewünschten Veranstaltungen spätestens bis zum 31.5.2007 in der GALK-Geschäftsstelle an.     Anmeldeformular
BUGA 2007 in Gera eröffnet

Die Buga 2007 in Gera und Ronneburg heißt seine Besucher unter dem Motto: 'ZeitRaum für Begegnungen - natürlich in Thüringen' vom 27.04. bis 14.10.2007 herzlich willkommen. Kaiserwetter in Thüringen, ein tief beeindruckter Bundespräsident Horst Köhler und Tausende zufriedene Besucher, idealer hätte der Start zur Bundesgartenschau 2007 nicht sein können.
  weiter zum Kartenvorverkauf

Abteilungsleitung Landschafts- und Grünplanung gesucht

In Hamburg wird die Abteilungsleitung Landschafts- und Grün-planung im Amt für Landes- und Landschaftsplanung neu besetzt. Bewerbungsschluss war der 23.04.07 ! Die Stelle wird geprägt von Aufgaben zu Planung, Schutz, Pflege, Entwicklung u.Sicherung der Freiflächen Hamburgs insbesondere des öffentlichen Grüns.
Rosskastanien-Miniermotte bei galk.de

Die redaktion galk.de stellt ihr neues Internetportal zur Rosskastanien-Miniermotte mit faszinierenden Fotos und bisher unveröffentlichten mikroskopischen Aufnahmen vor. Neben wissenschaftlichen Ergebnissen sollen hier auch betroffene Städte ein Forum bekommen, aus der Praxis für die Praxis zu berichten.
    weiter zu >>> www.cameraria.galk.de >>>
GALK e.V. mit Sitz in Hamburg gegründet

Nach seiner Gründung im Januar wird der Förderverein GALK e.V. demnächst seine Arbeit aufnehmen. Ziele des Vereins sind u.a. der Erfahrungsaustausch zwischen städtischen Grünflächenämter und Berufsverbänden und Hochschulen auf nationaler und internationaler Ebene. Die Vereinssatzung wurde einstimmig beschlossen.
    mehr >>
Leitender Gartenbaudirektor a.D. Monard gestorben

Am 20. Januar 2007 ist Rigobert Monard im Alter von 79 Jahren in Hamburg verstorben. Rigobert Monard war neunzehn Jahre lang - von 1970 bis zu seiner Pensionierung 1989 - Leiter des Garten- und Friedhofsamtes in der Freien und Hansestadt Hamburg. Auch nach seiner Pensionierung blieb Monard mit 'dem Ohr am Amt'.
    mehr >>
GALK-Vorsitzender neuer Geschäftsführer der IGS GmbH

Hamburgs Bausenator stellt neuen Geschäftsführer für IGS GmbH vor: mit Heiner Baumgarten wird ein erfahrener Landschafts-planer und bisheriger Leiter der Landschafts- und Grünplanung be-stellt, der bereits an der Ideenentwicklung, Bewerbung und Planung zur Internationalen Gartenschau 2013 entscheidend mitgewirkt hat und nun die Realisierung organisieren soll.     mehr zur IGS
Sturmschäden im innerstädtischen Grün

Der schwere Sturm 'Kyrill' zog im Januar 2007 mit Windgeschwindigkeiten bis zu 200 km/h über Deutschland hinweg. Die Münchener Rück rechnet mit Sach- u.Personenschäden bis zu 600 Mio EUR. In den Wäldern hat er eine Schneise der Verwüstung geschlagen doch auch die Innenstädte sind immer häufiger betroffen. Sind die Folgen für das Stadtgrün noch beherrschbar?       mehr >>
Einladung zur Gründung des GALK e.V.

Am 26. Januar 2007 fand die Gründungsversammlung in Göttingen statt. Alle Kolleginnen und Kollegen, die den GALK e.V. unterstützen möchten, waren nach Göttingen eingeladen, um den Verein aus der Taufe zu heben.
Tagung zum Bundeswettbewerb 'Unsere Stadt blüht auf'

Entente Florale Deutschland ist auch in diesem Jahr wieder auf der IPM in Essen vertreten. In Kooperation mit der MESSE ESSEN GmbH wird eine interessante Fachtagung 'Einsichten, Ansichten und Aussichten - Beispiele und Trends einer grünen Stadtentwicklung' angeboten. Termin: Freitag, 26.01.07, 10.30Uhr auf der IPM Essen (Congresssaal Ruhr/Messehaus Ost)        Anmeldung
 
 

  downloads

Auf den GALK-Seiten werden Dokumente im PDF-Format zur Ansicht oder zum herunterladen angeboten. Diese Dateien können mit dem Acrobat-Reader ab der Version 4.0 gelesen werden. Sollte das Programm bei Ihnen nicht installiert sein, können Sie hier die jeweils aktuelle Version bekommen: Adobe Acrobat Reader

zum Anfang

 


Informationsaustausch

Die Geschäftsstelle der GALK ist zu erreichen über :
Frau Jutta Westphal
Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
Tel.: 040/428.40-3925
Fax.: 040/428.40-8345
E-Mail: jutta.westphal@bsu.hamburg.de

Wenn Sie Ergänzungen und Anregungen zum Internet-Auftritt der GALK haben, wenden Sie sich bitte an : redaktion@galk.de

zum Anfang

 
Der Überblick bei galk.de
Berlin, 18.10.07
Die Walnuss ist zum Baum des Jahres 2008 ausgerufen.
Stuttgart, 02.10.07
Stadtdirektor Koch erhält den Goldenen Ginkgo 2007.
Köln, 01.10.07
Bürgerbefrag. zum Grünflächenwesen läuft bis 16.11.07 weiter.
Bonn, 26.09.07
Bundeswettbewerb 2008 'Unsere Stadt blüht auf' gestartet.
Harrogate, 21.09.07
Münster u. Gersbach holen Goldmedaillen im Europawettbewerb
Düsseld. 27.7.07
100Alleen-Programm des Landes Nordrhein-Westfalen.
Gera, 14.06.07
GALK-Vorsitzender H. Baumgarten legt Jahresbericht vor.
Dublin, 03.06.07
Internation.Federation of Parks and Recreation Administration.
Bonn, 02.05.07
Weißdruck Private Schwimm- u.Bade-teiche; Pressemitteil.
Bonn, 02.05.07
Gelbdruck Richtlinie begrünbare Flächen-befestig.; Pressemit.
Gera, 27.04.07
BUGA in Gera 2007 öffnet bis 14.10. ihre Tore.
Hamburg, 08.04.07
redaktion galk.de stellt neues Internetportal zur Miniermotte vor.
Münster, 30.03.07
Aktion Bürgerbäume Ihr Baum vor dem Schloss
Göttingen, 26.01.07
mit Sitz in Hamburg wurde Förderverein GALK e.V. gegründet
Essen, 26.01.07
Tagung zum Bundes-wettbewerb 'Unsere Stadt blüht auf'
Osnabr., 19.01.07
Sturmschäden Bäume fallen durch Kyrill
Hamburg, 15.01.07
Heiner Baumgarten Geschäftsführer der IGS GmbH
  Hamburg, 01.01.07
frohes neues Jahr - redaktion galk.de

zurückDiese Seite drucken!Home galk.de 2001 - 2005 Seitenanfang