Im GALK-Archiv finden Sie zurzeit die folgenden Themen:




Das Jahr 2004 bei www.galk.de


Schützenswerte Alleen in NRW

Seit Mai 2003 läuft dieses Projekt, in dem bisher fast 300 Alleen erfasst sind. Für das Jahr 2005 ist nun ein Kalender der schönsten dieser Alleen erschienen und kann für 5,-EURO zzgl. Versand-kosten bei der LNU, Heinrich-Lübke-Str.16, 59759 Arnsberg bestellt werden.
New unknown disease
in Aesculus hippocast.

Kolleginnen und Kollegen,

das folgende Schreiben von Vertretern der Gemeinde Den Haag / Niederlande hat den Arbeitskreis Stadtbäume erreicht. Der hier beschrieben Sachverhalt einer neuen Krankheit der Rosskastanie ist bei den Mitgliedstädten des Arbeitskreises nicht bekannt.

Sollten in Ihrer Stadt Hinweise auf diese Krankheit auftreten, so bitte wir Sie, uns dies mitzuteilen.
Arbeitskreis Stadtbäume

Am 11.11.04 wurde die Rosskastanie zum Baum des Jahres ausgerufen.
Seit 1991 wählt das Kuratorium 'Baum des Jahres' einen Jahresbaume und betreibt PR-Arbeit für diese Baumart.
Deshalb ruft der AK-Stadtbäume die GALK-Mitglieder zur Unterstüzung des Kuratoriums auf, das sich über Faltblätter, Kalender und weitere Artikel finanziert.
Eine Bestellliste ist unter www.baum-des-jahres.de zu finden.
Die Geschäftsstelle des Kuratoriums ist unter kbj@wald-in-not.de oder www.wald-in-not.de zu erreichen.

Internetbefragung
PDF-Datei mit 600 KB !!!

Ergebnisse der bundesweiten Internetbefragung zur Bedeutung von Grünflächen für die Bürger liegen vor.

112 Kommunen unterschiedlicher Größe haben sich an der Bürgerbefragung beteiligt, dabei wurden 22.561 Fragebögen ausgefüllt. Die Beteiligung der Kommunen ist sehr unterschiedlich ausgefallen. Spitzenreiter ist Nürnberg mit mehr als 1000 Fragebögen.

L(i)ebenswertes
Münster


Beim LivCom-Award 2004 in Niagara/Kanada setzte sich Münster - als einzige deutsche Großstadt im Finale - in seiner Klasse souverän durch.

Die Stadt des Westfälischen Friedens errang unter 453 Städten und Gemeinden in der Kategorie 200.000 bis 750.000 Einwohner den Titel als 'weltweit lebenswerteste Stadt'. Bewertet wurde neben Stadtentwicklung, Bürgerbeteiligung und Bewahrung des historischen Erbes der Umgang mit der Natur.

Goldener Ginkgo
Die Preisträger   2001 bis 2004
Auszeichnung der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. (DGG)
www.urge-project.org www.urge-project.ufz.de/

Das Handbuch 'Making Greener Cities - A Practical Guide' spiegelt die Ergebnisse des Europäischen Forschungsprojekt 'URGE - Entwicklung von Grünräumen zur Verbesserung der Lebensqualität in Städten und urbanen Regionen' wider.
Es leistet damit einen Beitrag zur Verbesserung der Grünplanung in Europa.
+++ 1.Auflage 2004, 120 Seiten, farbige Abbildungen, A4-Format, gebunden, kostenfrei, ISSN 0948-9452 +++

  Kurztext und Ansprechpartner (PDF 18 KB)

Seit 2003 arbeiten die GALK gemeinsam mit ver.di unter der Leitung der Universität Potsdam an dem Projekt 'Grünes Management in der Kommune'.
Nun liegt der erste Ergebnisbericht vor.


Auf der GALK Jahrestagung in Dresden wurde der Zwischenstand des Projektes, das durch die Hans-Böckler-Stiftung finanziert wurde, diskutiert.
Kommentar aus dem Workshop der GALK-Jahrestagung,
Stand 16. Juni 2004




Bundesweite Befragung der Stadtgartenämter im Rahmen des EU-Projektes CONTROCAM (Control of Cameraria) vom Lehrstuhl für Tierökologie der TU München.

Die zusammen getragenen Informationen zur Rosskastanie sollen beitragen, die wirtschaftliche Dimension der Schädigungen durch Cameraria ohridella, als einen von zahlreichen Einwanderern, beziffern zu können.   Rücklauf bis 31. Oktober 2004 !

Die FLL hat den Gelbdruck der 'Richtlinie zur Überprüfung der Verkehrssicherheit von Bäumen - Baumkontrollrichtlinie' herausgegeben.

Der Gelbdruck kann bei der FLL zum Preis von 7,50 EUR bezogen werden.
+++ Einspruchsfrist 15.06. - 15.09.2004 !!! +++

Der Arbeitskreis Stadtbäume bittet alle Kolleginnen und Kollegen, sich intensiv mit den Inhalten der künftigen Richtlinie zu befassen.

Jahresbericht 2004 des GALK-Vorsitzenden Heiner Baumgarten


Verbände-Initiative zur Zukunft der Hochschulausbildung in der Landschaftsarchitektur. Stand: März 2004
BDLA, BGL, BdB, DGGL, BDGL, FLL und GALK wenden sich gegen Schließungen von Studiengängen und Verschlechterungen von Studienangeboten an deutschen Hochschulstandorten.

Bundesverdienstkreuz
für Hartmut Tauchnitz
Verleihung durch Oberbürgermeister Dr. Tillmannin am 17. März 2004 in Münster
 

Das Buch 'Kommunale Baumkontrolle zur Verkehrssicherheit' befasst sich im Wesentlichen mit den Aufgaben des Baumkontrolleurs. Er muss im Gegensatz zu einem Sachverständigen pro Tag eine große Anzahl an Bäumen kontrollieren und innerhalb weniger Minuten die möglichen Gefahren für die Verkehrssicherheit erkennen.

Aus jahrelangen Erfahrungen ist ein Praxishandbuch entstanden, das dem Baumkontrolleur in der Praxis in vielfältiger Hinsicht eine Hilfestellung gibt.

Erschienen im Thalacker-Verlag
erhältlich über den Buchhandel (ISBN 3-87815-202-7)

 
 

  downloads

Auf den GALK-Seiten werden Dokumente im PDF-Format zur Ansicht oder zum herunterladen angeboten. Diese Dateien können mit dem Acrobat-Reader ab der Version 4.0 gelesen werden. Sollte das Programm bei Ihnen nicht installiert sein, können Sie hier die jeweils aktuelle Version bekommen: Adobe Acrobat Reader

zum Anfang

 


Informationsaustausch

Die Geschäftsstelle der GALK ist zu erreichen über :
Frau Jutta Westphal
Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt
Billstraße 84
20539 Hamburg
Tel.: 040/428.45-3925 Fax.: 040/428.45-2070
E-Mail: jutta.westphal@bsu.hamburg.de

Wenn Sie Ergänzungen und Anregungen zum Internet-Auftritt der GALK haben, wenden Sie sich bitte an : redaktion@galk.de

zum Anfang

 
Der Überblick bei galk.de
Bonn, 22.11.04
FLL-Richtlinie zur
Baumkontrolle erschienen
Berlin, 11.11.04
Die Rosskastanie ist Baum des Jahres 2005
Bonn, 11.11.04
Teil 2 Empfeh-
lungen zur Baum-
pflanzung erschienen
Bonn, 10.11.04
Verdienstkreuz
für FLL-Präsident
Prof. Albert Schmidt
Köln, 29.10.04
Ergebnisbericht der Bürgerbefragung zu öffentl. Grünflächen
Münster, 19.10.04
Münster zur lebens-
wertesten Stadt der Welt gewählt
Bonn, 26.09.04
Gelbdruck Empfeh-
lungen zur Baum-
pflanzung erschienen
Bonn, 26.09.04
Gelbdruck Verkehrsflächen auf Bauwerken erschienen
Berlin, 09.09.04
Verleihung 2004 des Goldenen Ginkgo an Elke Hube
Hamburg, 30.08.04
GALK-Internetseiten mit neuem Gesicht im Netz
Offenbach, 20.8.04
Sommer d. Stürme
Wieder neue Unwetter in Deutschland
Köln, 11.08.04
AK-Stadtbäume beschließt neuen Straßenbaumtest
Frankfurt, 09.08.04
Gewittersturm Regenflut sorgt für Millionenschäden in Deutschland
Bremen, 03.08.04
Erhebung des AK-Orga+Betrieb zu Reparaturkosten von Maschinen u.Geräten
Leipzig, 01.08.04
URGE-Projekt stellt
Planungshandbuch zur Bewertung urbaner Grünflächen vor
München, 30.07.04
Städteumfrage
im Rahmen des Controcam-Projektes
Köln, 22.07.04
Positionspapier des DST zur Reduzierung d. Flächenverbrauchs
Langenha., 23.6.04
Vergabekriterien der Gewährleistung bei Spielgeräten
Potsdam, 18.06.04
Ergebnisbericht Grünes Management in der Kommune
Dresden, 16.06.04
Jahresbericht zur
46.GALK-Jahrestagung
Köln, 15.06.04
AK-Stadtbäume
zum Gelbdruck des RWA-Baumkontrolle
Hamburg, 12.06.04
300.000 EURO Schaden; Schwere Unwetter in Hamburg
Bonn, 03.06.04
Gelbdruck der FLL- Baumkontrollrichtlinie erschienen
Hamburg, 23.03.04
Bucherscheinung Kommunale Baumkontrolle zur Verkehrssicherheit
Münster, 17.03.04
Bundesverdienst-kreuz für Hartmut Tauchnitz
Münster, 16.03.04
Positionspapier
Verbände-Initiative zur Hochschulausbild. Landschaftsarchitektur
Langenha., 10.3.04
AK-Spielen Versteckte Kosten bei der Funktionskontrolle
Berlin, 02.03.04
'Event Landschaft?'
LandschaftsArchitektur-Preis 2003; BDLA
Berlin, 27.02.04
ESAB-Entwurf 2003 wird von Verbänden abgelehnt
Hamburg, 20.02.04
Heiner Baumgarten Auflösung von Studien-gängen / TU-München
Wuppertal, 30.1.04
AK-Ausbildung Schließung Studien-gang der TU-München
Köln, 30.01.04
Internetbefragung zur Bürgerzufrieden-heit mit Grünflächen
Bonn, 24.01.04
ESAB-Entwurf 2003 Stolpe hält an schlei-chendem Tod deut-scher Alleebäume fest
Bonn, 08.01.04
Überarbeitete FLL-Gütebestimmungen für Baumschulpflanzen

zurückDiese Seite drucken!Home galk.de 2001 - 2005 Seitenanfang